seilbahn.net | Themenbereiche | Skischulen/Skiverleih | 2017-09-20

Günstige (Schul-)Skikurse für Kärntens Kinder

„SCHOOL on SNOW“ bietet ab sofort tolle Angebote, Preise und Innovationen

Salzburg/Klagenfurt - Das Projekt „SCHOOL on SNOW“ bietet bereits seit 2011 professionelle, sehr günstige All inclusive-Skikurse. Nun gibt es die attraktiven Angebote auch in Kärnten - sie werden realisiert mit den Partnern ÖSV, ALBUS und den Skigebieten Petzen und Innerkrems. Die Angebote sind offen für Kinder aller Altersstufen - vom Kindergarten (in Kärnten) bis zu allen Schulstufen (für Kärnten und Österreich). Das innovative Projekt bietet für die Kinder tolle Ski- bzw. Sporterlebnisse, für die Eltern günstige Preise und die Sicherheit eines professionellen Anbieters sowie für die Lehrkräfte einfach zu buchende Komplettpakete.

Das Angebot von „SCHOOL on SNOW“:

  • Skikurse für Kindergärten: Die einwöchigen Skikurse (MO – FR) enden nach fünf halbtägigen Skikursen mit einem Abschlussrennen.
  • Schnuppertage für Primar- und Sekundarstufen: Der einzige ”All inclusive-Skikurs“ Österreichs - schon ab € 25,00.
  • Skikurs „Classic“: ein kompakter Skikurs an zwei aufeinander folgenden Tagen für die 3. und 4. Schulstufen - plus Teilnahme der Kinder am großen ”Spaß im Schnee“-Tag.
  • Skikurs „Individuell“: Der erste ”Mini-Skikurs“ ab der 4. Schulstufe.
  • Skikurse Sekundarstufe bis Matura: individuelle Skikurse von 3 bis 7 Tagen mit Übernachtungen ”nach Maß“.
  • Skikurse in den Ferien: die sinnvolle Alternative für arbeitende Eltern – das ”SCHOOL on SNOW“-Ferienprogramm auf der Skipiste.
  • „SCHOOL on SNOW goes Summer“: Über diese Schiene werden auch die Sommersportwochen in der Kärntner Bergen (wieder) mit neuen, frischen Ideen belebt. Die All inclusive-Pakete beinhalten zahlreiche Sportpakete zur freien Wahl.
  • Das ”OUTDOOR FESTIVAL 4 SCHOOLS“ wird das Highlight des nächsten Sommers - die Kids lernen neue Sportarten und Freunde kennen.

Die Angebote beinhalten die gesamte Organisation sowie - je nach Paket - die Unterkünfte (1 bis 7 Tage), den Transfer (auch vor Ort), Verpflegung, die Liftkarten, die Betreuung durch professionelle Skilehrer, bei Bedarf Leihausrüstungen u.v.m. Die Preisspanne reicht von den Schnuppertagen (ab € 25,- pro Kind) über dreitägige Kurse (ab € 159,- pro Kind) bis zu einwöchigen Skikursen (ab 249,-) - all inclusive.

Professionelle, starke Partner

„SCHOOL on SNOW“ ist ein Projekt zur Förderung des Skisportes für Kinder und Jugendliche. Die Erweiterung des Angebotes für Sommersportwochen wurde bereits gestartet. Das Projekt hält das Gütesiegel des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) für besonders wertvolle Initiativen zur Förderung des Schneesports. Es besticht durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie durchgehend erstklassige, namhafte Projekt-Partner, Sponsoren und Förderer. Dazu kommt ein allgemeiner Beitrag zur Sportförderung:
Ganzjährig gesunde Bewegung in Salzburgs Bergen, die Spaß macht.

Webtipp: www.schoolonsnow.at

Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense