seilbahn.net | Themenbereiche | Karriere | 2019-02-06

Tourismusregion St. Johann schult Mitarbeiter über Lern-App

Vorreiterrolle in Österreich: Qualität braucht Wissen

Seit fünf Jahren bietet die M.A.T. mit mobilem Microlearning Tourismusunternehmen eine branchengerechte und kostengünstige Lösung für die Qualifizierung von Mitarbeitern. Mit Start der Wintersaison schult auch die Tourismusregion St. Johann in Tirol die Mitarbeiter der gesamten Region mit einer solchen App und ist damit Vorreiter unter den Tourismusdestinationen. 

Margot Maaß, Bildungsexpertin und Gründerin der M.A.T.: „St. Johann in Tirol hat erkannt, welche Möglichkeiten digitale Tools auch in der Mitarbeiterschulung bieten." Mitarbeiter, die top informiert sind, sind die besten Marken-Botschafter einer Region. "Ein Potential, das bisher die wenigsten Tourismusverbände nutzen!“ so Maaß, die selbst viele Jahre Erfahrung im Tourismus hat.   
Fingerfood für’s Gehirn
„Mit unserer neuen Schulungs-App können wir den Mitarbeitern aktuelles und relevantes Wissen über die Region und zu vielen weiteren Themen rund um ihren Job einfach auf‘s Smartphone liefern“, berichtet Gernot Riedel, Geschäftsführer der Region St. Johann in Tirol. „Lernen in kleinen Happen macht den Leuten Spaß, ist effektiv und hilft uns bei der Umsetzung unserer Strategie zum Thema Glück.“

KnowledgeFox – eine vielfach ausgezeichnete Lerntechnologie
Die Technologie hinter der App bzw. Lernplattform liefert KnowledgeFox, Pionier und Erfinder des MikroLernens. „Mitarbeiter schauen im Durchschnitt mehr als 1,5-mal pro Tag in die App. Im Wissenswettbewerb mit den Kollegen wird bis zu 50-mal häufiger gelernt als im Selbststudium. So finden Wissen und Qualität ihren Weg von der Schulung in die Praxis“, berichtet Gregor Cholewa, Geschäftsführer von KnowledgeFox.

M.A.T. ist autorisierter Partner von KnowledgeFox und erster Ansprechpartner für mobiles Microlearning im Tourismus. „Wir arbeiten seit Jahren mit diesem Tool, daher können wir KMUs und Konzernbetriebe bei der Einführung und Umsetzung optimal unterstützen und die Erfahrung aus mittlerweile 100 Kundenprojekten nutzen“, berichtet Maaß.

M.A.T. – Full-Service für nachhaltigen Wissensaufbau 
Content is king - wer in den Köpfen seiner Zielgruppe landen möchte, braucht Inhalte, die Nutzen stiften. Auch dabei unterstützt die M.A.T. ihre Kunden. 

Wer seine Mitarbeiter via Smartphone, Tablet oder am PC schnell und ohne großen Aufwand schulen möchte, kann im OnlineShop aus rund 20 MicroKursen wählen und bereits am nächsten Tag damit starten. Die Themen reichen von branchenspezifischen Kursen wie „Fit für Mulitkulti, Das Ah und Oh im Service“ bis hin zu wichtigen allgemeinen Themen, wie z.B. Datenschutz und IT-Sicherheit.

Die Kundenliste der M.A.T. liest sich wie das Who is Who des österreichischen Tourismus (Auszug): Österr. Verkehrbüro Group, Vienna House, Österreich Werbung, TUI Austria. „Mit der Tourismusregion St. Johann in Tirol profitiert ein weiterer innovativer Kunde von unserer jahrelangen Expertise“, freut sich Maaß über diese Zusammenarbeit.


Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense