seilbahn.net | Themenbereiche | Beschneiung | 2019-03-22

Praz de Lys: Beschneiungsanlage von Demaclenko offiziell eingeweiht

Um den pünktlichen und schneesicheren Saisonstart zu garantieren, erhielt DEMACLENKO vor zwei Jahren den Auftrag, das bestehende Beschneiungssystem von Praz de Lys umfassend zu erweitern. Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme im Dezember wurde die Anlage in Anwesenheit zahlreicher Gäste vor Kurzem feierlich eingeweiht.
 
Praz de Lys - Sommand ist ein französisches Skigebiet in den Westalpen mit direktem Blick auf den Mont Blanc. Seit der letzten Saison garantiert eine hochmoderne Beschneiungsanlage von DEMACLENKO die Schneesicherheit der Pisten. Vor Kurzem fand die offizielle Einweihung statt. Jean-Philippe Dhabere, stellvertretender Direktor, lobte die hervorragende Zusammenarbeit: “Die Mitarbeiter von DEMACLENKO waren stets präsent, der Austausch mit dem Verkaufsteam und den Technikern immer konstruktiv. Sie verfolgten die Arbeit externer Unternehmen, insbesondere bei Netzwerkaushubarbeiten und den allgemeinen Baumaßnahmen, sehr aufmerksam.”
 
Die leistungsstarke Komplettlösung von DEMACLENKO sah die Installation von mehr als 100 EOS-Lanzen und acht Ventus 4.0 und Titan 2.0 Propellermaschinen auf den Pisten vor. “Besonders vorteilhaft ist der geringe Luftverbrauch der EOS-Lanzen, der niedrigste auf dem Markt. Das gewährleistet einen energieeffizienten und umweltfreundlichen Betrieb,“ freut sich Dabhere. Das Wasser für die Beschneiung kommt aus dem neuen Speichersee (Fassungsvermögen 46.000 m3) und wird von drei Pumpen mit einer Gesamtförderleistung von 900 m3/h zu den Schneeerzeugern befördert. 116 Schächte und 12,5 km Linienmaterial komplettieren das Netz und garantieren die Beschneiung von insgesamt 35 ha innerhalb von 30 Stunden.
 
Dank der reibungslosen und vollautomatischen Steuerung durch die zukunftsweisende Visualisierungssoftware Snowvisual 4.0 können Schneifenster optimal genutzt und Ressourcen effizienter und kostensparender eingesetzt werden. "Snowvisual 4.0 von DEMACLENKO ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Alle notwendigen Daten und Analysen zum Schneibetrieb sind leicht zugänglich", fasst Direktor Dhabere seine positiven Erfarungen zusammen. "Die automatische Inbetriebnahme oder Abschaltung ermöglicht die optimale Ausnutzung der für die Beschneiung günstigen Wetterperioden mit kalten Temperaturen."
  
Der Erfolg in Praz de Lys bestätigt die hervorragende Arbeit des Teams von DEMACLENKO France und eröffnet neue Perspektiven für weitere Großprojekte.







Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense