seilbahn.net | Themenbereiche | Pisten | 2019-04-05

40. Bündner Bergbahnmeisterschaft auf Madrisa in Klosters

Die Klosters-Madrisa Bergbahnen AG war am 20. März 2019 Gastgeber der 40. Bündner Bergbahnmeisterschaften. 35 Bergbahn-Teams und insgesamt  rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten den mit 33 Toren ausgeflaggten Kurs am Schaffürggli. Das OK und zahlreiche Helfer sorgten für perfekte Rennbedingungen sowie einen gemütlichen Anlass - herzlichen Dank und Kompliment!

Bündner Bergbahnmeister 2019 wurde mit einer Zeit von 47:55 Mike Beetschen, Davos Klosters Bergbahnen AG. Bündner Bergbahnmeisterin wurde Alessia Rime, Skilift Pian Cales, San Bernardino, mit einer Zeit von 53:83.

Die beste Mannschaftsleistung zeigte dieses Jahr erneut die Davos Klosters Bergbahnen AG. Rang 2 und 3 belegten die Bergbahnen Rinerhorn AG und die Bergbahnen Samnaun AG.


Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense