seilbahn.net | Themenbereiche | Tourismus/Gastro | 2019-04-12

Internationaler Tourismuspreis für Josef Margreiter

Rund 15.000 Topmanager und Entscheidungsträger im Tourismus versammelt die internationale SKAL-Bewegung. Im Rahmen ihres Jahreskongresses, der heuer von SKAL-Österreich in Innsbruck organisiert wurde, erhielt Josef Margreiter den „SKAL-Tourism Quality Award“.

Margreiter, der seit 1995 Geschäftsführer der Tirol Werbung war und mit  Jänner 2019 an die Spitze der Tirol-Holding wechselte, erhielt die Auszeichnung für sein jahrzehntelanges touristisches Engagement.

In seiner Laudatio betonte SKAL-Präsident Franz Heffeter die Innovationskraft: „Pioniere haben oft die Herausforderung, jenen die noch nicht so weit in die Zukunft blicken können oder wollen das „Mitgehen“ schmackhaft und erfolgversprechend darzustellen. Als langjähriger Geschäftsführer der Tiroler Werbung hat Josef Margreiter dies hervorragend gemeistert und Tirol zu einer Destination gemacht, die in den Köpfen der Reisenden sofort an die Oberfläche kommt, wenn es darum geht, die Entscheidung über das nächste Urlaubsziel zu treffen.“ Auch für die Zukunft freue man sich auf gemeinsame Projekte: „In seiner neuen Funktion vernetzt  Josef Margreiter die Tirol Werbung mit der Standortagentur und der Agrarmarketing Tirol. Damit eröffnen sich neue Kooperationschancen im Bereich der Förderung von Mobilitäten junger Auszubildender, die SKAL Austria in enger Verbindung mit der ARGE Alp und dem Verein ALE – Arbeiten und Lernen in Europa unterstützt“, so Heffeter weiter.

„Diese Auszeichnung – verliehen von Touristikern, die Tag für Tag in der Branche weltweit Höchstleistungen erbringen – ist eine besondere Ehre“, erklärte Margreiter. Er freue sich auch künftig auf viele Berührungspunkte, einen regen Gedankenaustausch und spannende Projekte.

Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense