seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2019-05-20

Sensationell: 6.000 Hochkar-Fans verabschieden Skiwinter

Es war sicherlich einzigartig: am vergangenen Wochenende öffneten die Hochkar Bergbahnen noch einmal ihre Liftanlagen, um bei traumhaften Bedingungen allen Hochkar-Fans zwei kostenlose „Sommerskitage“ zu ermöglichen. 6.000 Wintersportfreunde nutzten die Gelegenheit zu diesem einzigartigen Erlebnis – Sonnenskilauf Mitte Mai am Hochkar. 
 
„Solche Ereignisse sind nicht planbar. Mir gefällt, wie flexibel Bergbahnen, Gastronomie und Hotellerie agiert haben, um allen Gästen dieses einzigartiges Erlebnis zu ermöglichen“, so Petra Bohuslav, NÖ Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport. „Mein großer Dank richtet sich auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Betriebe, die hier mit großer Begeisterung mitgeholfen haben.“ 
 
„Es war ein Ereignis, vom dem sicherlich auch noch in vielen Jahren gesprochen wird,“ meint auch Rainer Rohregger, Geschäftsführer der Hochkar Bergbahnen. Er ist jener Mann, der die Idee zum Sommerskilauf hatte. „Ich denke, alle Gäste werden bis zum nächsten Winter das Hochkar in guter Erinnerung behalten.“ 
 
Insgesamt konnten unter großem Einsatz des Pistenteams vier Liftanlagen und rund fünf Pistenkilometer geöffnet werden. Auch einige Gastronomen aktivierten kurzfristig wieder ihre Betriebe. Von JoSchi über die Latschenalm bis zum Jufa wurden alle mit einem enormen Gästeansturm und positiver Stimmung belohnt. 


Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense