seilbahn.net | Themenbereiche | Skischulen/Skiverleih | 2020-08-21

Das SkiClicker™ Konzept wächst mit neuen Partnern

Das schwedische Innovationsunternehmen No More Boots™, Erfinder des SkiClicker™ Konzepts, hat neues Kapital und mehr Aktionäre begeistern können.

Das innovative Konzept von SkiClicker™ mit seinen patentierten Produkten ersetzt die Notwendigkeit von Skischuhen zur Bindungseinstellung. Die Kunden erleben einen einfacheren, schnelleren und weniger stressigen Verleihprozess, da sie ihre Skischuhe zur Bindungseinstellung nicht ausziehen müssen und schneller auf die Piste gehen können. Die Skiverleih-Shops sind in der Lage, eine größere Kundenzufriedenheit zu bieten, während das Personal von einem hygienischen und ergonomischen Arbeitsplatz profitiert.

Für uns ist es natürlich wichtig, dass die Skiverleiher an unsere Produkte glauben, und einen so starken Spieler wie Skibua in unserem Team zu haben, ist ein großartiger Beweis für unser Konzept, sagt Verkaufsleiter Andreas Persson.

Zu den Unternehmen, die mit SkiClicker™ zusammenarbeiten, gehören Skistars, Intersport und Skiset.

Auf der ISPO-Messe in München im Februar erhielten wir eine sehr positive Resonanz. Es ist offensichtlich, dass sich der Skiverleihmarkt entwickelt hat und nun bereit ist, sich zu verändern. Die Forderungen nach mehr Kundenservice und einem modernen Verleihprozess sind alles Erwartungen unserer zukünftigen Generationen. Die Skiverleiher sehen die Vorteile des Verzichts auf Skischuhe zur Bindungseinstellung durch die Zusammenarbeit mit dem SkiClicker™, sagt Andreas.

Eine Reihe von starken Akteuren mit großen Marktpositionen investieren jetzt in das innovative Unternehmen No More Boots mit Sitz in Östersund, Schweden.

Mit dem Fokus auf innovative Produkte und höchsten Kundenservice heißt das Unternehmen die neuen Partner willkommen, die eng in die Mission, ein führender Akteur im Outdoor-Sektor zu werden, eingebunden werden.

Frühere Investoren der ersten Runde, Almi Invest und E14 invest, investieren jetzt weiter.

Zu den neuen Investoren gehören der schwedische Direktor für Alpin- und Skicross, Tommy Eliasson Winter, der ehemalige Sport- und Marketingdirektor des Skicross-Teams Sweden Skicross, Joar Båtelson, HR-Manager Fredrik Svesse, Rudy Zappala, Geschäftsstratege, Mattias Johansson und sein Unternehmen Boot tech, das mit seinem patentierten Produkt, dem Boot Fitter, in Schweden "Gear of the Year 2018" gewann, sowie Skibua, der marktführende Skiverleih in Norwegen.

Tommy Eliasson wird ebenfalls Mitglied des Vorstands sein.

Der Zweck dieser Runde war es, unser Team mit Fachkenntnissen innerhalb des Sektors und unserem Geld zu verstärken, um eine starke Position auf dem Markt zu erreichen und unsere F&E- und Marktaktivitäten weiter zu entwickeln, so Anreas Persson.



Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense