seilbahn.net | Themenbereiche | Beschneiung | 2020-09-24

AEP: Schneeanlage mit Speicherteich Filzen - Skigebiet Mayrhofen-Ahorn

2015 wurde ein umfangreiches Variantenstudium für den Ausbau der Schneeanlage Ahorn in Angriff genommen. In enger Abstimmung mit den Behördenvertretern für Naturschutz und Artenschutz konnte schlussendlich der Speicherteich Filzen mit Dezember 2018 bei den Bewilligungsbehörden eingebracht werden. Die Bewilligungen lagen mit Sommer 2019 vor. Im Herbst 2019 wurden Vorarbeiten für Leitungsverlegungen und Verpflanzungsmaßnahmen vorgenommen. Derzeit laufen die Arbeiten für die Fertigstellung im Herbst 2020 auf Hochtouren.

Bauprojekt:
  • Schneeanlage mit Speicherteich Filzen
  • Vorarbeiten Herbst 2019
  • Hauptumsetzung Sommer / Herbst 2020
  • Inbetriebsetzung mit Oktober 2020
Skigebiet:
  • Ahorn der Mayrhofner Bergbahnen Aktiengesellschaft
Bauherr: 
  • Mayrhofner Bergbahnen Aktiengesellschaft
Projekt Eckdaten:
  • Speicherteich mit Nutzinhalt: 55 000 m³
  • Speicher-Dammhöhe: max. 14 m
  • Wasserleistung Pumpstation: max. 195 l/s
  • Kühlsystem Pumpstation: 180 l/s (2 Kühlturmeinheiten)
  • Lagerhalle aus Stahlgerüst und Holzverschalung im OG der Pumpstation
  • Feldleitungsbau, rd. 6000 m an Gussrohrleitungen
Leistungsumfang AEP Planung und Beratung:
  • Variantenstudium
  • Behördenverfahren (Wasserrecht, Naturschutzrecht, Forstrecht)
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Ausführungsplanung
  • Technische und kaufmännische Oberleitung, Controlling
  • Inbetriebnahme und Abnahme






Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense