seilbahn.net | Themenbereiche | Pisten | 2020-10-08

Pistenbully: Weltmeisterliche Loipen

PistenBully sorgt bei der FIS Nordischen Ski WM 2021 in Oberstdorf für perfekte Wettkampfbedingungen. Und macht mit seiner saubersten Flotte am Markt dieses herausragende Winterevent auch in Sachen Nachhaltigkeit zu einem Highlight!

Nachhaltigkeit ganz groß

Für ideale Bedingungen auf und rund um die Rennstrecken sorgt Hightech-Equipment von Kässbohrer: PistenBully wurde ausgewählt, um auf nachhaltige Weise perfekte Bedingungen auf der Loipe und an der Schanze zu garantieren. Dabei hat das Gesamtpaket überzeugt: Maschine und Service. Die PistenBully Flotte im typischen WM-Look wird ab Dezember 2020 im Einsatz sein. Rekordverdächtig dabei: der grüne PistenBully 600 E+.

Hauptdarsteller ist der Loipen-Experte PistenBully 100 mit neuer und besonders effizienter Fräse: Ihre top Performance garantiert beim Präparieren höchste Flächenleistung. Die verfeinerte Finisherstruktur ebnet den Athleten den Weg zu Höchstleistungen. Und das alles so nachhaltig wie nie.

„Die Athleten werden bei der FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften Höchstleistungen bringen – und dafür brauchen wir starke Partner, die genau dies ermöglichen. Mit PistenBully können wir in den Stadien beste Bedingungen für den Sport schaffen. Wir freuen uns, mit einem solchen erfahrenen und verlässlichen Partner die Nordische Weltmeisterschaft in Oberstdorf zu bestreiten.“ Moritz Beckers-Schwarz, Geschäftsführer der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaft Oberstdorf/Allgäu 2021 GmbH

Man sieht sich in Oberstdorf!





Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense