seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2020-11-26

Leitner: Rascher Kundenservice dank Teleassistenz

LEITNER unterstützt bei Problemen an Seilbahn via Fernwartung

Tritt bei einer Seilbahnanlage ein Fehler auf kann ein LEITNER Techniker sofort reagieren. Die LEITNER Hotline ist rund um die Uhr erreichbar und in nur wenigen Minuten kümmert man sich um die Lösungsfindung. 

Um den Betreiber gezielt und schnell bei der Überprüfung der Anlagenfunktionalität bzw. bei der Lösungsfindung zu unterstützen sind zwei Arten der Fernwartung möglich. Über eine an der Anlage installierte Fernwartungsbox verbindet sich der Techniker remote mit der Bahn und kann Fehler erkennen und beheben. Mit der TeamViewer Pilot Applikation kann der Maschinist dem LEITNER Techniker über die Kamera seines Mobilgeräts oder eine Smart-Brille (www.realwear.com) jenen Teil der Anlage zeigen, der Probleme bereitet. Der Techniker kann die Situation in Echtzeit analysieren und Anweisungen zur Behebung geben. Die Fernwartung spart somit Zeit und Geld. 

Ebenso als zeitsparend erweist sich der LEITNER Webshop. Hier können LEITNER Original Ersatzteile mit einem Klick bestellt werden. Ein Account kann via Email bei spareparts@leitner.com angefordert werden. 

LEITNER Service Hotline: 

+39 335 651 4386 / elektronische Hilfe

+39 335 615 6050 / mechanische Hilfe





Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense