seilbahn.net | Projekte | Zukunft | 2020-12-29

Melzer-Hopfner: Verbindung Saalbach-Schmitten

NEXT STEP ZUR SEILBAHNTECHNISCHEN VERBINDUNG – SKICIRCUS SAALBACH-HINTERGLEMM-LEOGANG-FIEBERBRUNN I SCHMITTENHÖHEBAHN AG

Einen weiteren Schritt zur Seilbahntechnischen Verbindung der Skidestinationen Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn sowie der Schmittenhöhebahn AG ist vollbracht.

Mitte September konnte die Bauverhandlung der 10EUB Saalbach X-Press positiv durchgeführt werden.

Die betreffende Seilbahnanlage stellt das noch ausständige Bindeglied nach Saalbach, zwischen der bereits errichteten Anlage 10EUB zellamseeXpress von Zell am See nach Viehhofen, dar. Der Saalbach X-Press verbindet sodann über den Ortsteil Viehhofen die Schmittenhöhe mit dem Glemmtal und ist so Trauzeuge der Vermählung des Familien-Skidorados „Schmitten“ mit dem Skicircus.

Die zeitliche Vollendung des Eheglücks hängt stark von der nahenden Wintersaison 2020/21 ab.




Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense