seilbahn.net | Themenbereiche | Skischulen/Skiverleih | 2019-06-14

Der Bootsy: Innovative Skischuh-Ausziehhilfe

Jeder kennt das: Nach Stunden auf der Piste will man flugs raus aus den enganliegenden Skischuhen. Oft ist das gar nicht so einfach. Da wird gezogen, sich verbogen, Schub nach vorne, Knicks nach hinten, fummeln, ziehen – und sich vielleicht noch an anderen festhalten müssen. All dies ist unbequem und dauert viel zu lange in der Schlange.

JB-Comfort bietet jetzt eine neue, komfortable Lösung: BOOTSY, die schnelle Skischuh-Ausziehhilfe. Geeignet für Erwachsene und Kinder. Das Prinzip erinnert rein äußerlich ein wenig an den Stiefelknecht aus dem Reitsport. Doch bei BOOTSY steckt mehr Pfiff dahinter – vor allem mehr Komfort! Quälendes Ziehen ist hier nicht nötig. Stattessen geht es so:

Nach dem Öffnen der Schnallen einfach die Schuhferse unter einen Aufsatz schieben, kurz mit dem Schienbein Richtung Schuhzunge drücken, fertig! Schon kann der Fuß „wie geschmiert“ aus dem Stiefel gezogen werden. Ohne besondere Kraftanstrengung, direkt aus dem Stand.

Folgende Varianten sind momentan erhältlich:

Bootsy easy:
Einfache Grundversion für kleine Skikeller, Pensionen usw. Bestehend aus Haltegriff sowie Grundhalter für die Wandmontage.

Bootsy easy variable. (In Entwicklung) 
Neueste Version die flachgelegt (mit Gummistopfen auf der Unterseite gegen verrutschen) in jedem Bereich der vorhandenen Räumlichkeiten eingesetzt werden kann.

Bootsy To GO:
Zum einfachen mitnehmen dank Griffausnehmung, um überall, wo man möchte, seine Skischuhe aus zu ziehen. Beim Bootsy To Go erfolgt die Stabilisierung der Grundplatte durch das Eigengewicht des Anwenders. Der Bootsy To Go verfügt über Einschraubspikes, sodass die Grundplatte auf dem vereisten Boden nicht verrutscht.

Bootsy Travel:
Der Bootsy Travel gehört in jeden Kofferraum Skibegeisterter Autofahrer. Der Bootsy Travel ist an einem Ende abgeflacht und verfügt über eine an den Autoreifen angepasste Kontur, sodass dieser für einen festen Halt unter den Autoreifen geschoben werden kann. Auch diese Bootsy verfügt über Einschraubspikes die ein verrutschen auf Eis verhindern sollen.

Bootsy Shop:
Ist gedacht für Sportgeschäfte. Dieser kann durch einfaches einhängen an bestehende Trägersysteme der Sportgeschäfte (Info an uns ist notwendig) einfach an und wieder abgebaut werden. Als zusätzlicher Service am Kunden verfügt dieser über eine Ablage, Spiegel sowie Kleiderhaken. Als weiteres Schmankerl lässt sich für die Sommersaison das Fußteil um 180° drehen und als Sitzhocker oder Auflage zum Schuhe anziehen nutzen.

Bootsy Tower:
Das ideale Zubehör für Schuhverleihe und Hotels wo täglich viel Publikumsverkehr herrscht um zügig Platz in den Servicebereichen zu schaffen. Er besitzt die gleiche Feature wie der Bootsy Shop und ist zusätzlich mit Beleuchtung ausgestattet. An diesem können bis zu 4 Personen gleichzeitig die Last nach dem Skifahren loswerden. Selbstverständlich kann auch anstatt der Spiegel ein Entertainmentbereich für Werbung oder diverse Videofilme geschaffen werden.








Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense