Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2017-08-03

Winspect: Firmen-Spende anstatt Geburtstagsgeschenke an die Aktion Sorgenkind

Auch im letzten Jahr wurden wieder Spendengutscheine an die Mitarbeiter von Automation W+R GmbH und Winspect GmbH verschenkt. Die Gutscheine werden gesammelt, von der Geschäftsführung verdoppelt und am Ende des Jahres an gemeinnützige Organisationen gespendet. 

Der so entstandene Betrag wird jährlich einem guten Zweck gespendet. 2016 kamen so für die Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des Sozialwerkes der Bundeswehr (BwSW) insgesamt 400,- € zusammen. Diese wurden der Bereichsgeschäftsführung Süd in Stuttgart, Frau Heidi Wanot, stellvertretend für alle Mitarbeiter durch Alexandra Harrach überreicht. 

Die Aktion Sorgenkinder des BwSW ermöglicht körperlich und/oder geistig behinderten Kindern die Teilnahme an speziellen Ferienfreizeiten. Diese Gruppenreisen sind spendenfinanziert und erfolgen unter Aufsicht von Ärzten und qualifizierten Betreuern. Während die Kinder den Ferienaufenthalt sichtlich genießen, können sich die betroffenen Eltern von ihrer oft belastenden Pflegearbeit erholen.





Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´