Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Beschneiung | 2018-11-26

MND/Sufag erhält Auftrag in Kroatien

MND Group unterzeichnet Vertrag über 3 Mio. € in Kroatien

Die französische Gruppe MND hat über ihre Tochtergesellschaft SUFAG einen Auftrag mit GORANSKI SPORTSKI CENTAR über 3 Mio. € erhalten, um die Beschneiungsanlage für das kroatische Skigebiet Platak zu bauen, das sich an den Hängen des Radeševo-Berges etwa 30 Kilometer nördlich von Rijeka im Osten Kroatiens befindet. Diese Investition wird die Schneesicherheit des Skigebiets gewährleisten und macht Platak zum ersten und einzigen Freizeittourismusort in Kroatien, der 365 Tage im Jahr geöffnet ist.

Mit diesem neuen Vertrag installiert die SUFAG eine komplette Beschneiungsanlage mit einem 30.000 m3 großen See, einer Pumpstation, einem mehrere Kilometer langen Leitungsnetzwerk und 14 automatischen Schneemaschinen. Die Inbetriebnahme der ersten Phase, die 60% des Auftrags ausmacht, ist für die Wintersaison 2019/2020 geplant, der Rest des Auftrags für den Winter 2020/2021.

Xavier Gallot-Lavallée, Chairman und Chief Executive Officer der MND Group, kommentierte: "Die Unterzeichnung dieses Vertrages ist der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit zur Unterstützung der zukünftigen Entwicklung des Skigebiets Platak. Ich möchte mich bei GORANSKI SPORTSKI CENTAR für ihr Vertrauen und den Teams der französischen Botschaft in Kroatien für ihre Unterstützung bedanken. Dieser neue Vertrag über 3 Mio. € bestätigt die starke Exportdynamik des Konzerns."





Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´