Untitled Document

seilbahn.net | Projekte | Aktuell | 2017-02-17

Finkenberger Almbahnen: 10 EUB Finkenberg I geplant

Die Finkenberger Almbahnen GmbH beabsichtigt die bestehende 4 EUB Finkenberg I abzutragen und im Jahr 2017 durch eine neue 10 EUB mit Sitzheizung zu ersetzen. Bei der geplanten Seilbahnanlage handelt es sich somit um eine Ersatzanlage. Der Neubau der Seilbahn dient in erster Linie der Komfort- bzw. Qualitätsverbesserung im Schigebiet und um an vereinzelten Tagen die Wartezeiten bei der Seilbahn zu verringern. Durch den geplanten bodenebenen Einstieg bei den Kabinen soll auch die Benutzerfreundlichkeit (barrierefrei sowie rollstuhlgeeignet) gesteigert sowie die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwägen erleichtert werden. Die geplante Anlage befindet sich laut Projekt zur Gänze innerhalb der ausgewiesenen Schigebietsgrenzen. Die geplante Förderleistung der neuen 10 EUB Finkenberg I beträgt 2.400 P/h bei einer Fahrgeschwindigkeit von 6,00 m/s. 

Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´