Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Pisten | 2019-02-21

PRINOTH Official Supplier der Nordischen WM 2019 in Seefeld

Erstklassige Loipen und Schanzen garantiert in Seefeld die Flotte leistungsstarker PRINOTH-Fahrzeuge. Diese Pistenfahrzeuge wurden für die Präparierung anspruchsvoller Anlagen wie Snowparks, Schanzen und Loipen entwickelt und kommen auch in Seefeld bei der Präparierung der WM-Rennstrecken zum Einsatz. Die Lieferung der Fahrzeuge erfolgte bereits Ende 2018.

Die Grundpräparierung am Bergisel fand schon im Rahmen der Vierschanzentournee von PRINOTH statt. Im Jänner 2019 wurden am Bergisel die perfekten Trainingsbedingungen für die Skispringer und Nordischen Kombinierer geschaffen.

WM mit Spannung erwartet…

Während die Vorarbeiten und die Grundpräparierung der Loipen in Seefeld schon am 21.1.19 begannen, lief in den letzten 2 Wochen vor dem WM-Start die Pistenarbeit auf Hochtouren! Jeden Tag waren zwei Pistenfahrzeugfahrer von PRINOTH zusätzlich zu den drei Fahrern von Seefeld in den PRINOTH Fahrzeugen im Einsatz.

Die Präparierung einer Schanze ist besonders und nicht mit einer gewöhnlichen Piste zu vergleichen, denn im alpinen Bereich gibt es kaum Hänge, die so steil sind, wie ein Aufsprunghügel. Der PRINOTH BISON ist mit einer Trommelwinde ausgestattet – das erleichtert die Steigfähigkeit und spart sowohl Sprit als auch Zeit. Mithilfe des Windenseils sind Hänge von 45° Steigung auch bei widrigen Schneeverhältnissen kein Problem.

PRINOTH for perfect pistes

Für die Weltmeisterschaften wird am Bergisel auf Abruf gearbeitet. Dabei stellt PRINOTH bei Bedarf zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Fahrer zur Verfügung. Aktuell sind jeden Tag zwei PRINOTH-Fahrer in Seefeld im Einsatz und garantieren die bestmöglichen Wettkampfbedingungen.

Das spezielle Skatingfinish der PRINOTH Power Fräse beweist sich auch für die Wettkampfloipen als die optimale Lösung. Vonseiten der technischen Delegierten der FIS wurde die Loipenqualität besonders hervorgehoben: sie ließen es sich sogar nicht nehmen, die Pistenfahrzeugfahrer im Technical Center zu besuchen und auf die tolle Qualität der Loipen anzusprechen!







Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´