Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2017-12-07

Rotenfluebahn: Erfreulicher Geschäftsbericht 2016/17

Mit dem vorliegenden Geschäftsbericht blicken man auf das zweite volle B triebsjahr seit Eröffnung der neuen Rotenfluebahn im Dezember 2014 zurück.

Die Entwicklung der Rotenfluebahn auf dem Markt ist bereits sehr positiv.  Gegenüber dem letzten Jahr konnte man die Anzahl Gebietseintritte um 6.5 % auf 88400 Gäste und den Verkehrsertrag um 10.4 % auf 1.734 Mio. Franken steigern. Beim Restaurant Gipfelstubli erreichten man– trotz Wirtewechsel während des Geschäftsjahres –  eine Umsatzsteigerung um 4.3 % auf  Fr. 956 650. Die Richtung stimmt.

Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´