Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2018-05-07

Chancen für den Schweizer Wintertourismus

Angesichts der strukturellen Veränderungen im Wintertourismus hat Schweiz Tourismus (ST) gemeinsam mit den Seilbahnen Schweiz, Avenir Suisse und der Universität St. Gallen eine Winteranalyse durchgeführt. Nun wurden die Resultate veröffentlicht.

Der traditionelle Wintertourismus ist geprägt von strukturellen Veränderungen. Der alpine Winter verliert zunehmend Logiernächte, die Gäste verbringen weniger Tage auf der Piste und der Nachwuchs kommt nicht mehr automatisch. Diese Tatsachen dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Schweiz Tourismus und die Seilbahnen Schweiz haben die Ursachen untersuchen lassen und präsentieren neue Lösungsansätze.

Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´