Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Tourismus | 2017-01-11

Mount Mel: Marketing Consulting für Skigebiete und die Seilbahnbranche

BISHERIGE MARKETINGLEITERIN VON LEITNER ROPEWAYS MELANIE KAINDL MACHT SICH SELBSTSTÄNDIG 

Am 09. Januar 2017 ist Melanie Kaindl mit ihrem eigenen Unternehmen in die Selbstständigkeit gestartet. Der Name: MOUNT MEL. Die Business-Idee: strategische Marketingberatung und Produktentwicklung für Skigebiete und die Seilbahnbranche. Das Angebot: ganzheitliches Marketing-Consulting mit 360° Branchenexpertise und 15 Jahre Berufserfahrung rund um Skigebiete, Sport und Tourismus. Das Ziel: einzigartige Unternehmen mit unverwechselbarem Angebot.

Die 39-jährige Schwarzwälderin besetzt seit Jahren führende Positionen in der Seilbahn- und Tourismusbranche. Zuletzt war die Diplom-Sportökonomin und staatlich geprüfte Skilehrerin Head of Marketing bei LEITNER ropeways in Sterzing. Davor leitete sie den Bereich Marketingkooperationen bei der Tirol Werbung und war Prokuristin bei den Mayrhofner Bergbahnen – optimale Voraussetzungen für die Unternehmensgründung. Der Sitz der MOUNT MEL GmbH ist Ratschings bei Sterzing/Südtirol inklusive eines Mountain Office auf 1.800 Meter im Zillertal/Tirol. Melanie Kaindl will ihre Erfahrung all den Unternehmen anbieten, die in den Bergen und rund um Seilbahnen zuhause sind. „Erfolgreich werden in Zukunft vor allem diejenigen sein, die einen starken Charakter und begeisternde Angeboten haben“, sagt Melanie Kaindl. „Deshalb will ich künftig mit meinen Kompetenzen Marken und Produkte entwickeln und so voranbringen, dass die ‚Bergspitzen‘ der Unternehmen über die Mitbewerber hinausragen.“




Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´