Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2018-03-02

Vorschau zu Referenten und Themen TFA 2018

19. - 21. März 2018 Flims Laax Falera (CH)

Reto Gurtner - We are on a mission!

Reto Gurtner studierte Betriebswirtschaft und Jura an der University of California (USA) sowie an den Universitäten St. Gallen und Bern. Er übernahm die Beteiligung und Führung der Bergbahnen Crap Sogn Gion in Laax von seinem Vater und fusionierte sie 1996 mit den Bergbahnen Flims zur Weisse Arena Gruppe (WAG). Seitdem ist Reto Gurtner auch Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats der WAG.

Der Visionär und Architekt der Weissen Arena Gruppe wird mit seinem Ausblick den fulminanten Schlusspunkt des zweiten TFA-Tages setzen. Wir freuen uns darauf!

Peter Brulisauer gibt Einblick in sein Skiresort in Down Under

Peter Brulisauer hat seine Wurzeln in der Schweiz, lebt aber seit seiner Geburt in Australien. Vor seinem Studium in Handelswirtschaft und Recht an der Universität von Canberra, jobbte er als Skilehrer im Skiresort Perisher. Seit 2015 führt er das im Südosten von Australien beheimatete Skigebiet Perisher als Senior Vice President und Chief Operating Officer. Des Weiteren ist er Direktor der Vereinigung australischer Skigebiete.

Am TFA 2018 gibt Peter Brulisauer einen Einblick zu den Erfolgsfaktoren und neuen Herausforderungen im Bereich Umwelt-Management des populärsten australischen Skiresorts.

Forumstour 2: Co-Working & Appification

Erhalten Sie Einblick in die GALAAXY auf dem neu inszenierten Crap Sogn Gion. Nach einem "galaktischen Facelifting" präsentiert sich die Mittelstation den Gästen wie ein Raumschiff mit Landing Deck, inklusive Beach House, Radio GALAAXY und vielem mehr. Der Schwerpunkt der Tour ist die Präsentation von Konzept und Abläufen der auf 2'252 M.ü.M. angesiedelten Software-Schmiede inside labs.




Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´